Tischtennis: Erfolgreiches Wochenende für die 1. Mannschaft

Im Vordergrund spielen Thorsten Richter und Walter Weil gegen Markus Schuster und Manuel Holzknecht. Im Hintergrund Falko Sparr gegen Dennis Prasse.

 

Am Wochenende hatte die erste Mannschaft der Tischtennisabteilung einen Doppelspieltag zu bewältigen. Hierbei kam es am Samstag zum vereinsinternen Duell mit der zweiten Mannschaft, am Sonntag stand das Auswärtsspiel bei der SG Frei-Laubersh./Hack./Winz. II auf dem Plan.

Die ,,Erste“ ging als Favorit in das Spiel gegen die ,,Zweite“, wobei wie immer spannende Spiele zu erwarten waren und ein vereinsinternes Duell immer seine eigene Regeln hat. Nach den Doppelspielen stand es 2:1 für die ,,Erste“, wobei die Führung durch zwei Siege im vorderen Paarkreuz schnell auf 4:1 ausgebaut werden konnte. Nachdem auch beide Spiele im mittleren Paarkreuz von der ,,Ersten“ gewonnen werden konnte, wurde es für die ,,Zweite“ nun sehr schwer noch ein Unentschieden oder gar einen Sieg zu erreichen. In den folgenden Spielen konnten Thorsten Richter und Falko Sparr für Zweite ihr Einzel gewinnen und das Ergebnis etwas korrigieren. Allerdings gingen die weiteren Einzel von Manuel Holzknecht gegen Markus Plum, Dennis Prasse gegen Walter Weil und Dominik Lautebach gegen Michael Plum (welcher aufgrund einer Verletzung aus dem ersten Spiel nicht mehr antreten konnte) an die ,,Erste“, wodurch das Endergebnis mit 9:3 feststand. Bei kühlen Getränken und belegten Broten wurde anschließend das vielleicht etwas zu klare Ergebnis diskutiert und auf den anstehenden Geburtstag von Thorsten Richter angestoßen.

Zwölf Stunden nach dem Duell mit der ,,Zweiten“ musste die ,,Erste“ zu ungewohnter und ungeliebter Zeit bei der SG Frei-Laubersh./Hack./Winz. II antreten.  Hierbei entwickelte sich ein dieser Form nicht zu erwartender positiver Spielverlauf und es stand schnell 7:0. Durch ausgeglichene Spiele im hinteren und anschließend im vorderen Paarkreuz konnte um 12:15 Uhr das Spiel mit 9:2 gewonnen werden.

Durch die beiden Siege kann sich die ,,Erste“ mit 6:2 Punkten im oberen Tabellendrittel festsetzen, die ,,Zweite“ steht mit 2:4 Punkten aktuell auf dem siebten Tabellenplatz. 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.